Stolpersteine Konstanz

Poesiealbum Beate Bravmann, 1937 - 1938

(Vergrössern / Verkleinern: auf das betreffende Blatt klicken)

Inhaltsverzeichnis zeigen/verbergen

Poesiealbum Beate Bravmann, 1937 - 1938

(Vergrössern / Verkleinern: auf das betreffende Blatt klicken)

zurück weiter  

Poesiealbum Beate Bravmann, 1937 - 1938

(Vergrössern / Verkleinern: auf das betreffende Blatt klicken)

zurück weiter zum Drucken muss Javascript aktiviert sein Helfen Sie Fehler zu beseitigen!  

 

Bild grösser: klicken

Bild grösser: anklicken

Eintrag Beate Bravmann:
"Liebe Kinder groß und klein haltet mir dies Album rein.  Beate Bravmann"

 

Bild grösser: anklicken
Eintrag des Vaters, Jakob Bravmann :

Meinem Kinde! // Der Eltern Wunsch - ein Kind, das lieb / Und froh, doch stets bescheiden; / das nicht allein an sich nur denkt / Und an die eigenen Freuden. // dem Spiel und Frohsinn wohlbekannt, / doch auch der Ernst des Lebens; / Und dem die Arbeit Freude macht, / dem Mahnung nie vergebens. // Ein Kind, das seinem Glauben treu / Und fromm jahraus - jahrein; / das fromm und lieb, das fleißig-froh / ein Segen uns wird sein.
Zum Chanukkafeste 5698 / Konstanz 28. November 1937 / dein Vater !

 

Bild vergrössern: klicken

Bild grösser: klicken

Eintrag Berta Gohm

Je gebildeter die Menschen sind, / desto einfacher und natürlicher / bewegen sie sich. // Konstanz, 21. Juni 1938
 

Bild grösser: klicken

Bild grösser: klicken

Eintrag Christel Stief

Zum Andenken ! // Froh, erwache jeden Morgen. / Froh, erfülle deine Pflicht. / Lebe ohne Lied und Sorgen. / Und vergiß dabei mich nicht. / Zum  Andenken / von deiner  Freundin  Christel Stief
Konstanz, den 17. Mai 1938

 

Bild grösser: klicken

Bild grösserr: klicken

Eintrag Fritz Ottenheimer

Was ist die schönste Blüte / Der blütenreichen Welt? / Ein kindliches Gemüte, / Ein Herz, das Gott gefällt.
Zum Andenken / an / Fritz Ottenheimer // Konstanz, den 1. 2. 1938
 

Bild grösser: klicken

Bild grösser: klicken

Eintrag Liselotte Grimm

Zum Andenken! // Zwei Täubchen am Bache, / Zwei Röslein am Strauch, / Sind alle so herzig, / und du bist es auch.
Gewidmet von deiner / Mitschülerin / Liselotte Grimm // den 21.4.1938

 

Bild grösser: klicken

Bild grösser: klicken

Eintrag Paula Goldlust:

Aus Liebe ! / Rosen, Tulpen, Nelken / Alle diese welken / Auch der harte Marmor / bricht / Aber unsre Freunschaft (sic) / nicht.
Von deiner Freundin / Paula Goldlust / Konstanz 11. 1. 1938

 

Bild grösserr: klicken

Bild grösser: klicken

Eintrag Waltraud Stief:

Aus Liebe ! / Beate lern die Menschen kennen, / denn sie sind veränderlich, / die dich heute Freundin nennen. / Morgen schimpfen über dich.
 
Zum Andenken / von / deiner / Freundin (Mitschülerin) / Waltraud Stief / Konstanz, den 27. April 1938

 

Bild grösser: klicken

Bild grösser: anklicken

Eintrag Werner Halpern:
"Lass dir's gesagt sein,
dass Freundlichkeit gegen jedermann
die erste Lebensregel ist,
die uns manchen Kummer sparen kann"

 

Bild grösser: klicken

Bild grösser: anklicken

Eintrag Melanie Halpern:
"Zum Andenken,
kurz und gut meinWunsch
ist klein, Beate, du sollst
glü glücklich sein.
 
     Gewidmet von deiner
     Freundin Betha Halpern.
 
     Konstanz, den 13.4.1938"

 

Quelle: Privatbesitz Beatrice B. Muhlfelder, geb. Beate Bravmann